Bevor wir eine unserer schönsten Saison, nicht zuletzt dem bombastischen Wettet geschuldet, zum Abschluss bringen, werden wir am nächsten Wochenende vom 05. – 07. Oktober unser gemeinsames Abschippern veranstalten. Wie am Aushang bekanntgegeben werden wir zur Mittelweser zu Birgit und Ralf in den Wieltsee schippern. Wer noch mit möchte, bitte noch schnell bei Bettina melden. Die Resonanz ist bisher sehr gut. Diejenigen, die nicht mit dem Boot mitkommen können, bilden Fahrgemeinschaften und reisen mit dem Auto an. Wir freuen uns auf einen tollen Gemeinschaftsabend. Am 03. Oktober ist wieder unsere Monatsversammlung/Klönabend. Am Freitag, 05.10.18, treffen wir uns zum Grillen an der Halle. Jeder bringt bitte was zum Schnabulieren mit. Am Samstag starten wir dann um 11:00 Uhr ab Durchstich, um mit dem Wasser die Weser hoch zu schippern. Wir werden dann in Hemelingen eine Gemeinsachaftsschleusung anmelden. Am Wieltsee angekommen können wir, wer Lust hat bei Birgit und Ralf Kaffee trinken und Kuchen essen. Abends gehen wir dann um 19:00 Uhr ins Smokey Island und essen gemeinsam a la carte. Am Sonntag ist die gemeinsame Schleusung in Hemelingen für 14:00 Uhr geplant, um die Rückfahrt mit ablaufendem Wasser zu erreichen. Am Freitag 19.Oktober treffen sich Alle Bootseigner zum Herrichten der Halle und zum Verholen der Trailer an die Kaje. Das alle Trailer dafür in einem technisch einwandfreien Zustand sind, versteht ich von selbst! Danach fahren wir zu Kurt zum traditionellen Labskaus Essen. Die Frau eröffnen wir gehabt die Kohlsaison in der Halle. Den Samstag darauf beginnen wir mit dem Kranen um 09:00 Uhr. Wie aus den WVSt’ Verordnungen bekannt, ist auch hierzu die Anwesenheit aller Bootseigner erforderlich auch wenn das eigene Boot schon aus dem Wasser ist! Den Einteilungs- und Arbeitspläne der technischen Leitung bitte beachten und einhalten. Da wir wieder einige neue Hallenlieger unterbringen werden, ist der Hallenplan flexibel zu betrachten. Die endgültigen Liegeplätze ergeben sich daraus.