SportSchipper Februar 2022

Die Tage werden nun wieder länger und wir sehen dann auch deutlicher an den Booten, dass die neue Saison in greifbare Nähe rückt. Es sind zunehmend fleißige Mitglieder beim Arbeiten in der Halle zu erwarten. Schleifarbeiten am Unterwasserschiff sind nicht mehr erlaubt, jetzt werden Feinarbeiten wie streichen und polieren noch notwendig. Diese Arbeiten werden bei guter Stimmung erledigt. Am 19.02. ist wieder eine Prüfung und Abnahme der Gasanlagen bei einigen Booten fällig. Wer von den Eignern betroffen ist, trägt sich in die ausgehängte Liste ein und stimmt einen Termin mit Eric ab. Ein neuer Termin für die Jahreshauptversammlung ist noch nicht geplant. Es stehen dann Neuwahlen an. Bis dahin nimmt der bisherige Vorstand weiterhin seine Aufgaben wahr. Ob die nächste Mitgliederversammlung/Klön Abend stattfindet, wird kurzfristig, situationsbedingt, entschieden. Die KHH Schleuse befindet sich weiterhin im Sanierungsmodus. Näheres dazu in der nächsten Ausgabe.