Geschichte Wie alles begann...

1977
Planung eines Ankaufs von 10 Liegeplätzen im Altarm

1977

Planung eines Ankaufs von 10 Liegeplätzen im Altarm

30. Oktober 1970

Der WVSt e.V. wurde am 30.10.1970 gegründet. Die Eintragung und Anmeldung des Vereins erfolgte Anfang 1971. Laut Protokoll haben 14 Mitglieder der Gründungsversammlung beigewohnt. Die endgültige Gründungsversammlung mit Neuwahlen war am 17.05.1971.

1975

1975

Beginn der Planung einer Anlage im “Durchstich” und Ankauf der Anlage “Spille

1987
Ankauf eines Grundstücks für den Bau einer Bootshalle. Baubeginn der Bootshalle am Ochtum – Sperrwerk war 1989. Gemeinschaftsarbeiten aller Vereine zur Verlegung der Kanalisation, Strom, Wasser, Abwasser, Straßenbau, also der ganzen Infrastruktur. Zeitgleich begann der Bau der Bootshalle. Im Spätherbst 1990, Ende November, kamen die Boote in die neue Halle und es wurde ein großes Fest mit Spanferkelessen gefeiert.

1987

Ankauf eines Grundstücks für den Bau einer Bootshalle. Baubeginn der Bootshalle am Ochtum – Sperrwerk war 1989. Gemeinschaftsarbeiten aller Vereine zur Verlegung der Kanalisation, Strom, Wasser, Abwasser, Straßenbau, also der ganzen Infrastruktur. Zeitgleich begann der Bau der Bootshalle. Im Spätherbst 1990, Ende November, kamen die Boote in die neue Halle und es wurde ein großes Fest mit Spanferkelessen gefeiert.

1995

Großes Fest zum 25jährigen Vereinsjubiläum.

2002

40 jährige Jubiläumsfeier in unserer Vereinsgründungsheimat, in Strom.
Die 3 tätige Veranstaltung wurde mit vielen Mitgliedern und Freunden des Vereins im Sommergarten bei Kurt Spille standesgemäß gefeiert. Es waren über 30 Boote die Ochtum hochgeschippert und machten an unserem Steg fest.

2010

Bau einer Bootswaschanlage vor unserer Bootshalle, um den umweltgerechten, gesetzlichen Anforderungen zuvorzukommen.

1988

1994

2000

2018!

Heute hat der Verein 85 Mitglieder, davon 46 aktive und 39 passive.